home

Das Qualitätszeichen „Q“


Das Q-Label steht für hochwertige, zuverlässige Rauchmelder und eine unabhängige Zertifizierung.


Unabhängig. Zertifiziert. Zuverlässig.

Im Brandfall muss ein Rauchmelder Leben retten, daher sollte er jederzeit zuverlässig funktionieren. Rauchmelder mit Q werden nach strengen Vorgaben von unabhängigen Prüfinstituten getestet, um den höchsten Qualitätsstandards zu entsprechen. Wenn Sie Rauchmelder kaufen, achten Sie daher auf das Qualitätszeichen Q.

Welchen Rauchmelder soll ich kaufen?


Nicht nur im Brandfall bieten Rauchmelder mit „Q“ mehr Sicherheit und Zuverlässigkeit durch diese Vorteile: 


Zuverlässige Branderkennung

Reduzierung von Fehlalarmen 

10 Jahre betriebsbereit

Unabhängige Zertifizierung

Q-Fachkraft für Installation und Inspektion


Wer Rauchmelder professionell installiert und jährlich überprüft haben möchte, engagiert eine Q-Fachkraft. 


Neben den professionellen Wohnungsbaugesellschaften nutzen auch viele private Vermieter und Eigentümer die Dienstleistungen gut ausgebildeter und zertifizierter Q-Fachkräfte. Über diese können Sie auch vernetzte Rauchmelder oder Funk-Rauchmelder mit „Q“ kaufen und installieren lassen.

Achten Sie auf das Q-Label

Zuverlässige und langlebige Rauchmelder, die zudem eine erhöhte Sicherheit vor Fehlalarmen bieten, erkennen Sie an diesem Zeichen auf der Verpackung:

Das Marketinglabel Q finden Verbraucher auf der Rauchmelder-Verpackung und in Online-Shops zur Orientierung.

Die Geschichte des „Q“

Die Initiative „Rauchmelder retten Leben“ setzt sich seit 2000 dafür ein, die Zahl der Brandopfer in Deutschland zu reduzieren – nicht zuletzt durch Rauchmelder. Motor der Initiative ist das Forum Brandrauchprävention. Mitglieder des gemeinnützigen Vereins sind u.a.:

• der Deutsche Feuerwehrverband
• die Vereinigung zur Förderung des Deutschen Brandschutzes
• der Bundesverband der Schornsteinfeger

Seit 2011 vergibt das Forum das „Q“ als unabhängiges Qualitätszeichen. Heute ist das Qualitätszeichen für Rauchmelder und Dienstleistungen fest am deutschen Markt etabliert. Mit der neuen europäischen Gewährleistungsmarke „Q“ beginnt 2021 ein neues Kapitel – das Markenzeichen wird europäisch.

Ein Qualitätszeichen für Europa


Q-Rauchmelder werden in Deutschland und auch in vielen europäischen Ländern verkauft und installiert. Wenn Ihre Kunden Rauchmelder mit 10-Jahresbatterie kaufen, dann mit „Q“. Setzen Sie daher als Hersteller oder Dienstleister auch für Ihre Rauchmelder auf das Qualitätszeichen – europaweit! 


Unabhängige Zertifizierung

Das „Q“ als Qualitätszeichen für hochwertige Rauchmelder ist nicht mehr vom deutschen Markt wegzudenken, weitere europäische Länder werden folgen. Grundlage für den Antrag eines Herstellers auf Lizensierung seines Rauchwarnmelders für die neue, europäische Gewährleistungsmarke „Q“ bietet die dazugehörige Markensatzung. Die Zertifizierung der Rauchmelder wird dabei durch vom Forum autorisierte Prüfinstitute vorgenommen. Auch Fachfirmen und Dienstleister, die entsprechend ausgebildete Q-Fachkräfte bzw. Q-Trainer beschäftigen, erhalten eine Lizenz zur Nutzung eines eigenen Q-Fachberater-Logos.

Q-Rauchmelder 

Q-Fachkraft

Q-Trainer 

Q-Prüfinstitute